Factory

Dreh- und Angelpunkt von Fairytale Factory ist Halle an der Saale, eine ansehnliche Hansestadt im Osten von Deutschland und Inspirationsquelle für das erste Fairytale.

Hier werden Geschichten, Märchen und Musicals geschrieben, um in ganz Deutschland in Szene gesetzt zu werden. Wir von Fairytale Factory haben es uns zur Aufgabe gemacht spannende Abenteuergeschichten, musikalische Nachmittage und fantastische Märchenwelten für die ganze Familie zu kreieren.
So dient der Roman „Die Schatzinsel“ von Robert Louis Stevenson als Grundlage für unser Tournee-Debüt.

Die Geschichte von der Schatzinsel wird von Sabine Hennig neu aufgegriffen und erzählt nicht nur, wie im Roman die Sichtweise von Jim Hawkins, dem jungen Abenteurer sondern beleuchtet auch die Hintergründe, der anderen Charaktere. Jede Figur hat ihren Beweggrund. Es gibt nicht nur Gut oder Böse, Schwarz oder Weiß. Mit genau diesem Verständnis von Charakterentwicklung schaffen die Macher von „Die Schatzinsel“ eine rasante Erzähl-Ebene mit witzigen Dialogen und unvorhersehbaren Wendungen ohne jedoch zu moralisch daherzukommen.
„Wir wollen, dass Kinder und Eltern einen Nachmittag mit unseren Musicals als gemeinsames Erlebnis wahrnehmen. Kinder lachen über andere Dinge als Erwachsene und genau darin liegt unser Anspruch! Nämlich die ganze Familie zum Lachen, Mitfiebern und vielleicht auch zum Mitsingen zu bringen.“ – Sabine Hennig –

Auch die Musik wird eigens für jedes Stück geschrieben. Alexander Hohaus kümmert sich um die Kompositionen und arrangiert das Rohmaterial so, dass unser Fairytale Factory typischer Klang entsteht, bei dem klassische Elemente mit Folk-Musik verschmelzen. „Nach meinen Erfahrungen aus eher klassisch angelehntem Studium, Lehrtätigkeit und meiner Arbeit in Bands, wie „Mikrofieber“ oder  „Die Schlagerparade“ kann ich nun eine weitere Stufe kreativen Schaffens betreten. Es ist eine Herausforderung, der ich mich gerne stelle.“ -Alexander Hohaus –

Für unser Bühnenbild haben wir Hagen Mosbach für uns begeistern können. Er ist eine bekannte Größe in der Eventbranche von Halle und kennt sich bestens mit robusten aber auch flexiblen Bühnenmaterialien aus. Die Herausforderung besteht darin, ein Bühnenbild zu entwickeln, welches auf jeder erdenklichen Bühne problemlos aufzubauen und zu bespielen ist und das über mehrere Tounee-Tage hinweg.

…und so bringen sich all unsere Koorperations-Partner so gut ein, wie sie können. Das Endprodukt, also unser Musical kann letztlich mit Allem, was man sonst an einem festen Haus findet auf Tournee gehen und Bühnen im Indoorbereich, wie Stadthallen, Kongresszentren, Theatern etc. aber auch Festivalbühnen unter freiem Himmel bespielen. Alles in Allem bieten wir ein anspruchsvolles Unterhaltungspaket für die ganze Familie.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: